Bericht - Saisoneröffnung 06. - 09. Dezember 2014

Fahrt Nr. 1 : Lanersbach / Tuxertal - Österreich



Skiclub erlebt Hauch von Winter im Tuxertal

Der Skiclub 1980 Büttelborn e.V. hat die Saison 2014/15 traditionell im Tuxertal eröffnet. Mit 46 Teilnehmern wurden die Erwartungen der Verantwortlichen des Skiclubs bei Weitem übertroffen. Da der Winter in den Alpen in dieser Saison nur sehr zögerlich Einzug hält, konnte man froh sein, auf den Tuxer Gletscher zurückgreifen zu können. Waren die Wiesen im Tal bei Ankunft noch grün, sorgte erfreulicherweise Neuschnee dafür, dass sich winterliche Stimmung einstellte und auf dem Gletscher sehr gute Schneebedingungen vorzufinden waren. Auch wenn die Sicht aufgrund der Schneefälle teilweise mäßig war, gab es doch immer wieder auch Phasen mit guter Sicht und man konnte die sehr guten Bedingungen auf dem vielseitigen Gletscher genießen.
46 Skibegeisterte trafen sich am 06.12. am Abfahrtsort für Skifahrten des Skiclubs, dem Parkplatz am Hotel Monika. Die hohe Teilnehmerzahl sorgte dafür, dass sich die Beladung des Busses als kleine Herausforderung erwies. Die Fahrt verlief jedoch reibungslos in einem sehr komfortablen Bus der Fa. Schmidt. Für eine besondere Überraschung sorgte unser Kassenwart Jürgen Wingenfeld, der die Skigruppe in einem Nikolauskostüm begrüßte und sich während der Fahrt wie im Vorjahr als "Bustesse Skiclub Büttelborn" betätigte. Bereits kurz vor 16:00 Uhr erreicht die Gruppe das Hotel Tuxertal in Vorderlanersbach, wo die Begrüßung durch die Inhaberin Anni Grubauer und deren Sohn Simon wieder sehr herzlich ausfiel und Simon noch am Bus ein Tablett mit Schnapserl zur Begrüßung der Gruppe reichte. Die sehr schönen und geräumigen Zimmer wurden schnell bezogen und man traf sich an der Hotelbar oder man genoss schon einmal die attraktive Bade- und Saunalandschaft im Hotel. Am Abend ließ man es sich bei dem sehr guten Abendessen sehr gut gehen und ließ bei einem Glas Wein oder Bier an der Hotelbar den Tag gemütlich ausklingen.

Die nächsten 3 Tage bildeten sich zum Skilaufen verschiedene Gruppen. Zur Freude aller waren die Pisten aufgrund des Neuschnees in überraschend gutem Zustand. Bei durchaus angenehmen Temperaturen und bei nur wenig Wind machte das Skifahren insbesondere während der Phasen mit guter Sicht sehr viel Spaß. Auch die Tiefschnee-Freaks in der Gruppe kamen auf ihre Kosten.

Nach den Skitagen war intensive Nutzung des Wellnessbereichs angesagt oder der Skitag wurde beim Apres-Ski in der Tenne in Hintertux gebührend gefeiert. Am Sonntag wurde von der Reiseleitung ein Sonder-Shuttle mit dem eigenen Bus organisiert und die "Partywütigen" ließen sich bei bester Stimmung ins Hotel chauffieren. Abends wurde das hervorragende Essen genossen und anschließend traf man sich im gemütlichen Nebenzimmer oder zu einem Spaziergang in der zauberhaft verschneiten Winterlandschaft.

Am Dienstagnachmittag trat die Gruppe dann um 16 Uhr die Heimreise an und traf nach einer erneut reibungslosen Fahrt kurz nach 23:00 Uhr in Büttelborn ein.

Eine sehr gelungene Eröffnungsfahrt mit sehr guter Stimmung in einer sehr harmonischen Gruppe ging damit zu Ende. Sehr erfreulich war, dass die Skifahrt mit keinen schweren Verletzungen über die Bühne ging.

Ralf Schmierer / Jürgen Stein



Bilder



 


Homepage Inhaltsverzeichnis Termine Über uns Impressum Fahrten Fahrtenbedingungen Fahrtenanmeldung Beitrittserklärung Vorstand Links

Bei Fragen oder Anregungen schicken Sie doch einfach eine E-Mail an den Verantwortlichen für diese Seiten webmaster@skiclub-buettelborn.de

Diese Seite wurde erstellt / geändert am 22.12.2014