Bericht - Saisoneröffnung 05. - 08. Dezember 2015

Fahrt Nr. 1 : Lanersbach / Tuxertal - Österreich



Skiclub erlebt Kaiserwetter und Wintergefühle im Tuxertal

Der Skiclub 1980 Büttelborn hat die Saison 2015/16 traditionell im Tuxertal eröffnet. Mit 32 Teilnehmern wurden die Erwartungen der Verantwortlichen des Skiclubs nicht ganz erfüllt - es gab leider einige kurzfristige Absagen. Da der Winter in den Alpen in dieser Saison noch nicht so recht begonnen hat, konnte man froh sein, auf den Tuxer Gletscher zurückgreifen zu können. Selbst das "normale" Skigebiet Rastkogel/Penken hat am 5.12.15 die Saison eröffnet. Die Kunstschneebänder inmitten braun/grüner Almwiesen gaben aber ein ziemlich trauriges Bild ab, jedoch waren die Pistenbedingungen überraschenderweise ganz gut. Der Wettergott meinte es erfreulicherweise sehr gut mit der Skigruppe: 4 Tage Sonne pur bei vergleichsweise hohen Temperaturen und kaum Wind machten die Skitage zu einem wahren Genuss. Auf dem Gletscher waren zudem relativ gute Schneebedingungen vorzufinden und man konnte das Gletscherskigebiet so richtig auskosten.

Am 05.12.2015 trafen sich 32 Skibegeisterte am Abfahrtsort für Skifahrten des Skiclubs, dem Parkplatz am Hotel Monika. Die Fahrt verlief reibungslos in einem sehr komfortablen Bus der Fa. Schmidt. Verwöhnt wurden die Teilnehmer von unser Kassenwart Jürgen Wingenfeld, der sich während der Fahrt wie im Vorjahr als "Bustesse Skiclub Büttelborn" betätigte und für das leibliche Wohl im Bus sorgte. Ein besonderes Schmankerl war auf der Hinfahrt ein "American Breakfast". Bereits kurz vor 16:00 Uhr erreichte die Gruppe das Hotel Tuxertal in Vorderlanersbach, wo die Begrüßung durch die Inhaberin Anni Grubauer und deren Sohn Simon wieder sehr herzlich ausfiel. Die sehr schönen und geräumigen Zimmer wurden schnell bezogen und man traf sich an der Hotelbar oder man genoss schon einmal die attraktive Bade- und Saunalandschaft im Hotel. Am Abend ließ man es sich bei dem guten Abendessen sehr gut gehen.
Die nächsten 3 Tage bildeten sich zum Skilaufen verschiedene Gruppen. Zur Freude aller waren die Pisten in überraschend gutem Zustand. Bei Sonnenschein, bei durchaus angenehmen Temperaturen und bei nur wenig Wind machte das Skifahren sehr viel Spaß.
Nach den Skitagen war intensive Nutzung des Wellnessbereichs angesagt oder der Skitag wurde beim Apres-Ski im Hexenkessel in Lanersbach bzw. in der Tenne in Hintertux gebührend gefeiert. Am Montag wurde von der Reiseleitung ein Sonder-Shuttle mit dem eigenen Bus organisiert und die Apres-Skiläufer ließen sich bei bester Stimmung ins Hotel chauffieren. Abends traf man sich nach dem Abendessen an der Bar oder im gemütlichen Nebenzimmer, um von den Erlebnissen des Tages zu berichten.
Am Dienstagnachmittag trat die Gruppe dann um 16 Uhr die Heimreise an und traf nach einer erneut reibungslosen Fahrt kurz vor 24:00 Uhr in Büttelborn ein.
Eine sehr gelungene Eröffnungsfahrt mit sehr guter Stimmung in der sehr harmonischen Gruppe ging damit zu Ende.

Jürgen Stein /Ralf Schmierer



Bilder



 


Homepage Inhaltsverzeichnis Termine Über uns Impressum Fahrten Fahrtenbedingungen Fahrtenanmeldung Beitrittserklärung Vorstand Links

Bei Fragen oder Anregungen schicken Sie doch einfach eine E-Mail an den Verantwortlichen für diese Seiten webmaster@skiclub-buettelborn.de

Diese Seite wurde erstellt / geändert am 14.12.2015